Streuobst- und Heckenanpflanzung

Streuobst- und Heckenanpflanzung Im Herbst 2020 wurden ca. 190 Obstbäume verteilt über den ganzen Landkreis Rhön-Grabfeld gepflanzt. Wer Interesse an einer Pflanzung hat, meldet sich bitte bis Ende Juni 2021 beim Landschaftspflegeverband. Zu den Formularen >>  Zum Kontakt >> Weitere Informationen zu unseren Streuobstwiesen Sortenvielfalt erhalten | Lebensraum schützen Streuobstwiesen bestehen aus hochstämmigen Obstbäumen, die auf […]

Magerrasen

Magerrasen Idealer Lebensraum für Artenreichtum Magerrasen sind extensiv genutzte Wiesen und Weiden. Diese weisen bei idealen Bedingungen die artenreichsten Pflanzengesellschaften und Tierarten innerhalb der Grünlandbest.nde auf. Beispiele sind Schlingnatter, Zauneidechse, Schmetterlinge, Bienen, Käfer, Heuschrecken und anderen Insektenarten. Sofern dichte Altgrasbereiche, einzelne Hecken oder Sträucher auf dem Magerrasen oder im Randbereich stehen, bietet der Lebensraum ideale Brutbedingungen für Vogelarten, die am Boden oder […]

Gewässer

Gewässer Wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen Naturnahe Mittelgebirgsbäche und Tümpel sind Kinderstube, Lebensraum und Nahrungshabitat von zahlreichen Fischen, Amphibien, Vogel- und Säugetierarten. Auch viele Pflanzenarten profitieren von ursprünglichen und möglichst störungsarmen Gewässern. Ein naturnahes Fließgewässer besteht aus mehreren Regionen mit unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten, Sohlensubstraten und Temperaturzonen. Einnaturnaher Fluss- oder Bachlauf formt mäandrierend das Landschaftsbild und bildet dadurch unterschiedliche Lebensräume aus. So entstehen Auenwälder, Röhrichte, Sümpfe oder […]